Mountain Climber - denn wir brauchen kein Fitness-Studio, wir brauchen nur gute Moves...

June 1, 2016

 

Wer braucht schon ein Fitnessstudio, wenn es Ganzkörperübungen wie den Mountain Climber, Burpees oder Plank-to-Elbow gibt! Mit diesen Übungen lernst Du Deinen ganzen Körper zu bewegen anstelle einer Kraftmaschine im Studio.

 

Heute geht's um den Mountain Climber: der Mountain Climber stellt hohe Anforderungen an die Ganzkörperstabilität sowie an Deine Hüftbeuger- und Bauchmuskulatur. Ausserdem pusht es Deinen Puls in ungeahnte Höhen!

 

Beginne den Mountain Climber in der Liegestützposition. Deine Hände befinden sich unter den Schultergelenken, Deine Füsse sind hüftbreit geöffnet. Po und Bauch anspannen nicht vergessen! Achte während der Ausführung immer darauf, dass Dein Po auf der gleichen Höhe bleibt und mit Kopf und Sprunggelenken eine gerade Linie bildet.

 

Jetzt wird's ernst! 

Ziehe Dein linkes Bein unter dem Körper Richtung Brust - so weit es geht. Deine Hüfte bleibt dabei parallel zum Boden. Strecke Dein Bein nun wieder nach hinten, stelle es ab und wiederhole das ganze mit dem rechten Bein.

Für noch mehr Intensität machst Du das ganze dynamisch - eher wie ein Mountain Runner: anstatt beide Füsse wieder abzustellen machst Du den Beinwechsel fliegend.

 

Nach einigen Wiederholungen wirst Du es bald im Schultergürtel und der Brust, aber auch vor allem in den Bauchmuskeln und den Hüftbeugern spüren. Das muss auch so sein, denn Dein Körper leistet gerade Höchstarbeit!

 

Probiere den Mountain Climber doch am besten mal unter professioneller Anleitung bei stadt.land.fit aus! Einfach anmelden unter: stadt.land.fit Trainings!

 

Please reload

Empfohlene Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge

January 27, 2016

Please reload

Archiv