Bodyweight-Training und Laufen – DIE Kombination, die Dich weiterbringt

January 11, 2018

Warum Bodyweight-Training

Keine Ablenkung durch schwere Gewichte. Du bewegst Deinen Körper und nicht eine Maschine im Fitnessstudio. Du konzentrierst Dich auf das, was Dir die Natur gegeben hat: Deinen Körper. Du musst keine unnatürlichen oder durch ein Gerät geführten Bewegung ausführen, sondern Moves, für die Dein Muskelapparat geschaffen ist. Nicht einzelne Muskeln, sondern ganze Muskelketten werden trainiert. Das ist intensiv, aber wirkt. Einige Übungen sind komplex. Das heisst, dass auch die Zusammenarbeit von Gehirn und Körper stark gefordert wird.

Das Endprodukt: Gesteigerte Mobilität, Koordination, Balance und Geschicklichkeit. Du wirst stärker und ausdauernder. Nebeneffekt für den Alltag: eine verbesserte Haltung, ein selbstbewusster Gang, sichere Alltagsbewegungen.

 

Und warum jetzt auch noch Lauftraining?

Der Mensch ist eine Laufmaschine. Laufen ist die intuitivste aller menschlichen Bewegungen. Etwa 70% der Muskulatur sind beim Laufen aktiviert. Daher sollte Lauftraining fester Bestandteil Deines Trainingsprogrammes sein. Ohne Grundausdauer, die durch einen Wechsel von mittleren Strecken, längeren Einheiten und kurzen Sprintintervallen trainiert wird, geht nichts.

Grundausdauer steigert die Leistungsfähigkeit und Gesundheit von Herz, Kreislauf und Lungen.

Lauftraining erhöht das Herzvolumen, die Schlagkraft, macht Blutgefässe elastischer und erhöht Deine Lungenkapazität. Deine Organe werden besser mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt. Das kommt Deinem Körper nicht nur unter Belastung sondern auch im Ruhezustand zugute. Stresshormone werden abgebaut, Glückshormone ausgeschüttet.

 

Und was bringt nun die Kombination?

Bodyweight-Training in Kombination mit einem Lauftraining macht Deine Muskulatur stärker und ausdauernder. Lauftraining lässt Dich intensivere Körpergewichts-Workouts leichter überstehen, da Deine Atmung effektiver funktioniert und Deine Muskulatur besser durchblutet wird und sich schneller regenerieren kann.

Für das Lauftraining wiederum profitierst Du vom Bodyweight-Training hinsichtlich Deiner Stabilität, Balance, Koordination und Agilität. Du hast einen sichereren Tritt und kannst Hindernisse müheloser ausweichen. Deine Gelenke und Bänder sind gestärkt und leistungsfähiger.

Kurzum: eine optimale Wechselbeziehung.

 

 

Zu guter Letzt mein Plädoyer fürs Outdoor-Training: Bodyweight- und Laufeinheiten lassen sich hervorragend draussen absolvieren, bei jedem Wetter, zu jeder Zeit und praktisch an jedem Ort. Frische Luft und variable Untergründe sind das Tüpfelchen auf dem i.

 

Beide Trainings kannst Du bei stadt.land.fit buchen:

RUN! – immer montags, 20:00

BOOTCAMP! – immer montags, 6:30 – mittwochs, 9:00 – donnerstags, 20:00 – samstags 9:30

HIIT! – immer donnerstags, 8:30

Und für den ganz persönlichen Tritt in den Allerwertesten: Personal Training, ab sofort bei stadt.land.fit buchbar.

Please reload

Empfohlene Einträge

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Aktuelle Einträge

January 27, 2016

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square

 Kontakt      About      Impressum      AGBs 

 

© 2016 by stadt.land.fit. Proudly created with Wix.com